Background image
Background image blue

Holzmann * 75 Jahre

Ein unvergesslicher Abend

Am 1. Juli 2011 feierte der renommierte Verlag Holzmann Medien aus Bad Wörishofen sein 75-jähriges Jubiläum. Beim Festakt im Münchner Haus der Kunst führte Moderatorin Nina Ruge rund 450 Gäste und Mitarbeiter durch einen unvergesslichen Abend. Mit einer gekonnten Mischung aus Information sowie hochkarätigen Kultur- und Showelementen zeigte das Medienhaus, wie es Tradition und Moderne verbindet. Der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Marcel Huber, überbrachte die Glückwünsche von Ministerpräsident Horst Seehofer und ließ sich anschließend mit den Gästen von dem mit klassischer Musik begleiteten Vortrag „Vom Solo zur Sinfonie“ des internationalen Stardirigenten Christian Gansch begeistern. 

Wie sich Unterhaltung und Unternehmenskultur verbinden, zeigte der Auftritt des Sängers Peter Maffay, der unter den Klängen seines Kult-Hits „Über sieben Brücken musst du gehen“ sein gemeinsames Engagement mit dem Verlagshaus in dem sozialen Projekt „Deutsches Handwerk hilft“ vorstellte. „Papier trifft Haute Couture“ hieß es später bei der gefeierten Präsentation der Abschlussklasse der Münchner Meisterschule für Mode. Acht Models führten 25 Kreationen vor und machten so eines der wichtigsten Elemente eines Verlages auf ganz andere Weise erlebbar – das Papier. 

Und weil trendhouse EventMarketing das Jubiläum als Rückschau, Momentaufnahme und Wandel inszenierte, öffneten sich anschließend die Türen zu den Nebenräumen. Hatte doch zu Beginn der Style der 40er Jahre den Ton angegeben, präsentierte sich der Jubilar jetzt durch und durch futuristisch. Jede Menge Raum für Party, Spaß und gutes Essen. Eine sehr lange, fröhliche Nacht nahm ihren Gang.