trendletter

trendletter Februar 2018

trendletter Februar 2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in diesen Tagen gab’s von München Tourismus die jüngsten Zahlen vom Münchner Hotelmarkt. Im
Dezember hatte sich bei der Zimmerbelegung gegenüber dem Vorjahr ein kleines Minus von einem Prozent
auf 67,5 Prozent eingeschlichen.

Ich habe das Gefühl, dass ich nicht ganz schuldlos daran bin. 

Wieso genau? Das und viele weitere spannende Themen lesen Sie im neuen trendletter.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen 

Ihre

Brigitte Nussbaum

PDF icon Download (357.8 KB)
14.03.2018
trendletter Dezember 2017

trendletter Dezember 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es funkelt und glitzert überall: Weihnachten steht vor der Tür. Aber was macht das Fest zum Fest? Ist es das richtige Umfeld? Die ausgeklügelte Organisation und das perfekte Timing? Sind es der Schmuck und die Geschenke? Oder kommt es vor allem auf die kulinarischen Highlights an? 

Diese Fragen und weitere spannedene Themen finden Sie in unserem neuen trendletter.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen 

Ihre

Brigitte Nussbaum 

 

PDF icon Download (392.05 KB)
18.12.2017

trendletter November 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es stimmt: In der Ruhe liegt die Kraft. Leicht, nicht so einfach umgesetzt. Diese Erfahrung machte ich, als
mir im Spätsommer auf einer Yogafarm der „Silent Day“ begegnete. Zu den an sich sehr erfreulichen Yoga-
Einheiten im idyllischen Hinterland auf Ibiza gesellte sich an diesem speziellen Tag das Schweigen. Bester
Dinge ging ich an das Projekt „Klappe halten“. Kein Problem: Einfach einmal nicht miteinander reden. Das
gelingt gut in einer harmonischen Gruppe von sechs Personen. Und tatsächlich schmeckt sogar das Essen
intensiver, wenn man sich alleine darauf konzentriert. In der Ruhe liegt die Kraft....

Viel Spaß beim Lesen Ihres trendletters wünscht Ihnen

Ihre Brigitte Nussbaum

PDF icon Download (404.1 KB)
24.11.2017
trendletter Oktober 2017

trendletter Oktober 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

was macht eigentlich ein Unternehmen hip? Das Brennen für eine Idee? Tolles Arbeiten in urbaner Umgebung? Ein extrem guter Teamspirit? Ein Kicker nahe der Cafeteria? Und noch ein wuscheliger Bürohund dazu? Ich rede nicht von trendhouse. Sondern von Startups und dem Bild, das sich viele von Ihnen machen.

Was Gründer bewegen und was sie selbst bewegt und viele weitere spannende Themen können Sie in unserem neuen trendletter finden.

Viel Spaß beim Lesen Ihres trendletters wünscht Ihnen

Ihre Brigitte Nußbaum

PDF icon Download (516.03 KB)
01.10.2017